Ihre Ärzte



Dr. med.
Jutta Häring Phlebologin praktische Ärztin

Nach dem Abitur in Straubing und Erhalt eines Begabten-Stipendiums des Freistaates Bayern Studium der Humanmedizin in Regensburg und München. Siebenjährige chirurgische, gefäßchirurgische und phlebologische Weiterbildung am Klinikum Deggendorf. Langjährige Tätigkeit als Notärztin und Lehrbeauftragte für das Fach Chirurgie an der Berufsschule für Physiotherapie in Deggendorf. Nach kurzer Babypause Niederlassung als praktische Ärztin mit überwiegend phlebologischer  Tätigkeit in einer Gemeinschaftspraxis im Raum Deggendorf. Seit 2001 die Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung Phlebologie.

Gründung einer Gemeinschaftspraxis für Phlebologie und Lymphologie im Jahre 2001 in Pocking.2010 Verlagerung des Praxissitzes von Pocking nach Passau ins Dittlmannhaus.

Ab dem Jahr 2003 eine der ersten Anwenderinnen des Radiowellen „Venefit“ OP-Verfahrens. Im Rahmen der vollen Weiterbildungsberechtigung (18 Monate) Ausbildung von drei Ärztinnen zur Anerkennung der Zusatzbezeichnung Phlebologie. Regelmäßige Ausbildung von mehreren medizinischen Fachangestellten pro Jahr.

Mitglied im Berufsverband der Phlebologen e.V.. 




Dr. med. K. Stefan Kussmann

Facharzt für Allgemeinmedizin. Führt die Zusatzbezeichnung Phlebologie, Lymphologie, Sportmedizin, Rehabilitationswesen. Auf diesem Gebiet ist er auch wissenschaftlich aktiv, unter anderem als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie und dem American College of Phlebology.
Seit 2001 ist er außerdem Moderator des Qualitätszirkels Phlebologie / Lymphologie der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.

Privatsprechstunden nach Vereinbarung
Praxissitz :
Venolymph Klinik
Dr. med. K.S. Kussmann
Rathausstraße 2

71549 Auenwald


tl_files/images/content/ihre aerzte/frank_fuss.jpg
Dr. med. Frank Fuß

1995 – 2009 nach Arzt im Praktikum und Assistenzarztzeit als Facharzt für Anästhesie in Kliniken in Bayern
1999 Promotion zum Dr. med. an der Justus-Maximilans-Universität Würzburg
seit 2009 freiberuflicher Anästhesist
seit 1996 kontinuierliche Tätigkeit als Notarzt an mehreren Standorten in Bayern
seit 2004 leitender Notarzt im Landkreis Altötting

Dr. med. Ulrich Schmidt Anästhesist

1988: Promotion zum Dr. med.

1990: Facharzt für Anästhesie und Intensivtherapie

seit 1993: freiberuflicher Anästhesist

Dr. med. Fritz Radlmeier   Anästhesist